Diesellok V 200 DR - Taigatrommel

  • Artikel-Nr: 500 703
  • Status: Lieferbar Lieferbar



Lamellengitter für die V 200 - Taigatrommel

Die Taigarommel ist eine der historischen Diesellokomotiven der Deutschen Reichsbahn, welche bis 1975 gebaut wurden. Als Modell ist sie bei verschiedenen Herstellern im Programm. An dieser historischen Lokomotive haben uns die Lamellengitter gereizt, welche neben der Optik auch einen funktionalen Vorteil bieten. Das Gitter ist so geätzt, dass die Lamellen einfach aufgebogen werden können. So gewinnt die Lokomotive stark an realistischen Aussehen und gleichzeitig bekommt der hinter dem Lamellengitter positioniert Lautsprecher eine besser akustische Wirkung.

Der Satz besteht aus zwei Lamellengitter und zwei umlaufende Rahmen. Noch im Ätzrahmen sollten die Gitter mit einem spitzen Gegenstand (Schraubenzieher oder Pinzette) von der Innenseite aus aufgedrückt/aufgebogen werden, anschließend werden sie lackiert. Die Lamellen sind so geätzte, dass sie nur mit einer dünnen Verbindung an der Oberseite fixiert sind.
Im nächsten Arbeitsgang werden die Original Lamellengitter aus Kunststoff der Lokomotive entfernt und die Öffnung sauber verschliffen. Nun kann man die Gitter von innen in das Gehäuse kleben, der separate Rahmen anschließend von außen. Das Einbaumaß (lichte Öffnung) ist 26,5 x 15,1 mm. Bitte vor dem Kauf bei ihrer Lokomotive nachmessen.
Für die Planung hatten wir von einem freundlichen Kunden eine Lokomotive von Gützold vorliegen.
1 inkl. 19% MwSt. zzgl. Verpackung und Versand