Brücke / Viadukt - Brückenkopf, Länge 400 mm (Bausatz)

Close

Please wait... loading

 

OS - Plattform

"Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter ec.europa.eu/odr."

Brücke / Viadukt - Brückenkopf, Länge 400 mm (Bausatz)

Artikel-Nr:500 370
Auf Grund der großen Nachfrage aktuell leider vergriffen - kommt wieder. Auf Grund der großen Nachfrage aktuell leider vergriffen - kommt wieder.
395.00

inkl. 19% MwSt.

 

 


Das Kübelbachviadukt


Eine parallelgurtige Fachwerkträgerkonstruktion

Das Kübelbachviadukt steht stellvertretend für einen Brücken- oder
Viadukttyp welcher in Deutschland häufig anzutreffen ist. Wir finden
ihn in kurzen Varianten mit acht oder neun Metern Länge bis zur
Viaduktgröße mit 60 Metern Spannweite.
Wir haben speziell diesen Viadukt ausgewählt, da mehrere Konstruktionen
dieser Bauart in unserer Nähe zu finden sind.

Modelldaten:
Das Grundkonzept des Viadukts wurde so variabel gestaltet, dass
man durch die Verwendung von Erweiterungen verschiedene
Gesamtlängen erreichen kann. Die Brückenkonstruktion kann so
gut an die Bedürfnisse der Modellanlage angepasst werden.
Die beiden Brückenköpfe haben eine Länge von insgesamt 400 mm
und werden als Basissatz angeboten.
Hierzu gibt es Verlängerungen mit 100 mm und 200 mm, sowie ein
Treppenpaar mit entsprechenden Laufgittern.

Die unten liegende Gitterkonstruktion weist eine Breite von 32 mm
und eine Höhe von 57 mm auf. Die Handläufe des Geländers haben
einen Abstand von 73 mm. Die Besonderheit an dieser
Brückenkonstruktion ist, dass sich im unteren Bereich ein
offener Steg befindet. Dieser ist für Wartungsarbeiten an der
Gitterkonstruktion gedacht und kann von beiden Brückenköpfen
aus begangen werden. Hierzu gibt es auch im Modell entsprechende
Treppen, welche von außen angebracht werden. Passend hierzu
sind auch die oben liegenden Laufgitter des Viaduktes mit Falltüren
erhältlich.
Für die optische Nachbildung der verschiedenen Bretter des
Laufstegs unter der Brücke, der Treppenstufen und des Podestes
des Niedergangs verwenden wir eine bedruckte transparente Folie.
So erhalten wir täuschend echt aussehende Bretter, welche
im Maßstab exakt dazu passen.

Die Laufgitter werden im Bausatz als flaches Ätzteil geliefert.
Wir bieten das Gitter aber auch bereits gekantet in zwei Ausführungen
an.
a.) Es wird nur die Außenkante welche das Viadukt begrenzt gebogen
Diese Variante hat den Vorteil, dass man die seitliche Begrenzung
der Schienen selbst gestalten kann.
b.) Wir biegen Ihnen auch die Innenkante, welche das Gleis führen.
Sind beide Kanten gebogen beträgt die lichte Weite zwischen den
Laufstegen 31 mm.

Information

Close

Please wait... loading